Ein wunderschönes Feedback von der Gartenbegehung

Am 28.5.2022 lud Judith und ihre Familie Mitglieder von TERRA, aber auch "auswärtige" nicht Mitglieder zu einem spannenden Gartenerlebnis ein. Auf meine Frage: Was meinst Du, magst Du eine kleine Zusammenfassung schreiben?" - Nachstehend Judiths Antwort.

"Ja, Petrus hat es sehr gut gemeint mit uns :-)... es war weder zu kalt noch zu heiss, damit wir gemütlich die Pflänzlis im Garten entdecken konnten. Da gab es wilder Spinat, der sich seinen eigenen Platz sucht, die knackig violetten Spargeln, welche gleich im Mund gelandet sind, oder auch das bienenfreundliche Blumenbeet, welches seine Wichtigkeit hat im ganzen Gartensystem. und und und...
So wie eine Familie, hat jede/jeder seinen Platz und seine Aufgaben. Wir Menschen dürfen es immer besser verstehen und die ganze Harmonie erleben und geniessen.
 
Nach dem stündigen Gartenrundgang, durfte jeder seinen eigenen Tee mischen und mit nach Hause nehmen.
Wir genossen gemeinsam, die Rhabarberwähe von den Rhabarber aus dem Garten und den fruchtig selbergemachten Holunderblütensirup mit guten Gesprächen. 
 
Ja, es war toll mit interessierten Leuten von TERRAner - und innen, aber auch "auswärtige" Leute kamen dazu und waren begeistert von der Vielfalt. Unser Garten macht uns viel Freude, aber wenn wir die Freude teilen dürfen, vervielfacht sie sich... Danke schön, dass so liebe Menschen zu uns gefunden haben."

Herzlichen Dank liebe Judith für deine Worte und natürlich den spannenden Event. Es folgt noch mehr von dir, und wir dürfen gespannt sein. 
Nika 

Related Articles